Zahnersatz

Zahnersatz ist der Ersatz fehlender natürlicher Zähne oder die Wiederherstellung stark zerstörter Zähne. Die Planung, Herstellung und Eingliederung von Zahnersatz wird unter dem Begriff “zahnärztliche Prothetik” zusammengefasst.

Man unterscheidet 3 verschiedene Arten von Zahnersatz:

  • Herausnehmbarer Zahnersatz (Prothesen, Teilprothesen)
  • Festsitzender Zahnersatz (Kronen, Teilkronen, Brücken)
  • Kombinierter Zahnersatz (bestehend aus festsitzendem und herausnehmbarem Teil)

Je weniger eigene Zähne vorhanden sind, desto aufwändiger wird es einen gut sitzenden, hochwertigen Zahnersatz herzustellen.

Prothesen

Herausnehmbare Prothesen können hochwertig und komfortabel sein.

Kronen

Kronen gehören ebenso zum Zahnersatz auch wenn eigentlich kein Zahn richtig „ersetzt“ wird.

Brücken

Mit einer Brücke kann ein fehlender Zahn inmitten der Zahnreihe ersetzt werden.

Implantate

Implantatkronen sind der eleganteste Weg einen verlorenen Zahn zu ersetzen.

Zahnersatz und Pflege

Auch und gerade Kronen, Brücken und Prothesen müssen intensiv gepflegt werden. Schließlich wollen Sie lange etwas von Ihren „Ersatz“-Zähnen haben. Regelmäßige professionelle Zahnreinigungen verlängern die Lebenserwartung Ihres Zahnersatzes!

Vereinbaren Sie einen Termin

Grundsätzlich wird ein Zahn mit einem Loch nicht von allein wieder gesund werden. Daher vereinbaren Sie lieber sofort einen Termin, wenn Ihnen etwas „merkwürdiges“ auffällt.

© Copyright - Zahnarztpraxis Dipl. stom. Erlo Neumann & Dr. Tobias Neumann - Bildnachweis © Maria Seehafer © fotolia.com - Enfold Theme by Kriesi