Zahnästhetik

Neben ihrer Funktion (Nahrungsaufnahme) bestimmen die Zähne zu einem wesentlichen Teil auch die Gesichtsästhetik. Zahnfehlstellungen, unschöne Füllungen und Verfärbungen können die Optik eines hübschen Gesichtes stark negativ beeinträchtigen. Das Gebiet der ästhetischen Zahnmedizin versucht derartige Anomalien auf unterschiedliche Art und Weise zu beseitigen.

Kunststofffüllungen
Kunststoff (auch Composite genannt) eignet sich aufgrund seiner zahnähnlichen Farbgebung besonders für ästhetisch anspruchsvolle Füllungen. Die Verarbeitung von Kunststoff verlangt eine absolute Trockenlegung, was einen hohen Zeitaufwand und dadurch unter Umständen Mehrkosten für den Patienten nach sich zieht. Das Ergebnis entschädigt schlussendlich jedoch für den hohen Aufwand, so sieht man häufig nichteinmal an welcher Stelle der Zahn gefüllt wurde.

Veneers
Bei Veneers handelt es sich um hauchdünne Keramikschalen, die von außen an die Schneidezähne geklebt werden. Auf diese Weise können nicht nur kariöse Läsionen (“Löcher”) behandelt, sondern auch leichte Zahnfehlstellungen und unschöne Zahnfärbungen korrigert werden. Da Veneers von einem Zahntechniker im zahntechnischen Labor gefertigt werden, stellen die möglichen Ergebnisse das absolute “non plus ultra” im Bereich der ästhetischen Zahnmedizin dar.

Bleaching
Verfärbungen oder schlichtweg “zu dunkle” Zähne können mittels Bleaching aufgehellt werden. In der Zahnarztpraxis wird ein Wasserstoffperoxid-Präparat auf die Zähne aufgebracht und nach kurzer Einwirkzeit (15-30 Minuten) wieder entfernt. Je nach gewünschter Zahnaufhellung muss der Vorgang in weiteren Sitzungen wiederholt werden. Das Bleaching stellt eine reine Privatleistung dar und wird von der gesetzlichen Krankenkasse nicht übernommen. Aus Gründen der zahnärztlichen Ergebnisskontrolle und Überwachung raten wir unseren Patienten vom sogenannten “Home-Bleaching” ab. Sie versuchen schließlich auch nicht die Stoßstange ihres Autos selbst zu lackieren.

Zu einem schönen Menschen gehören schöne Zähne!

Material

Mit modernen Materialien wie Kunststoff und Keramik kann man hervorragende Ergebnisse erzielen.

Zusammenarbeit

Bei ästhetisch anspruchsvollen Restaurationen ist eine enge Zusammenarbeit zwischen Zahntechniker, Zahnarzt und Patient unabkömmlich.

Zeit

Hochwertige Ästhetik braucht Zeit für Anpassungen und Individualisierungen.

Individualität

„Schönheit“ liegt immer im Auge des Betrachters. Sprechen Sie mit uns!

Zahnpflege

Schöne Zähne wollen gepflegt werden. Dazu gehört auch die regelmäßige Professionelle Zahnreinigung. Schließlich soll Ihr strahlendes Lächeln lange erhalten bleiben!

Vereinbaren Sie einen Termin

Grundsätzlich wird ein Zahn mit einem Loch nicht von allein wieder gesund werden. Daher vereinbaren Sie lieber sofort einen Termin, wenn Ihnen etwas „merkwürdiges“ auffällt.

© Copyright - Zahnarztpraxis Dipl. stom. Erlo Neumann & Dr. Tobias Neumann - Bildnachweis © Maria Seehafer © fotolia.com - Enfold Theme by Kriesi